57. Steinfurter Gartentage

Die diesjährigen Steinfurter Gartentage finden vom 02. bis 06. September statt. Gemeinsam mit dem Team aus dem Kreislehrgarten wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist und das die Gärtnerherzen höher schlagen lässt.

Im September neigt sich der Sommer langsam dem Ende entgegen, aber die Gärtnerinnen und Gärtner haben viel zu tun. Die Erntekörbe sind prall gefüllt und auch die Märkte quellen über von frischem, regionalem Obst und Gemüse. Damit die Freunde am Ernten und Genießen das ganze Jahr über anhält, liegt ein Schwerpunkt der diesjährigen Steinfurter Gartentage auf der Sortenvielfalt von Obst, der Selbstversorgung mit Superfood und den Möglichkeiten zur Haltbarmachung, einschließlich eines Fermentier-Workshops.

Die Pflanzzeit im Garten beginnt im September. Mit Blumenzwiebeln lässt sich die Gartenfläche fast verdoppeln und mit Hecken und Gehölzen können schattige Wohlfühloasen für Mensch und Tier entstehen. Ein weiterer Schwerpunkt der Steinfurter Gartentage wird die Gestaltung eines insektenfreundlichen Gartens sein.

Die Veranstaltung beginnt am Montag mit einem Empfang durch die Stadt Steinfurt, am Donnerstag findet der gesellige Abend statt und am Freitag enden die Gartentage mit einer Exkursion ins Tecklenburger Land.

Das Programm der Steinfurter Gartentage wird in Kürze hier veröffentlicht, inklusive Anmeldeformular.

Die Teilnehmergebühr beträgt 220 € pro Person inklusive Tagungsgetränke (Kaffee, Tee, Wasser und Softgetränke). Mitglieder des Landesverbandes der Gartenbauvereine NRW e.V. zahlen eine ermäßigte Gebühr in Höhe von 200 € pro Person. Speisen und Getränke am geselligen Abend sind nicht im Tagungspreis enthalten.

Datum

Vom 02.09.2024
Bis 06.09.2024

Adresse

Kreislehrgarten, Wemhöferstiege 33, 48565 Steinfurt