Erfolgreich gärtnern ohne Torf – kostenloses Online-Seminar 3

Im Rahmen des Modell- und Demonstrationsvorhaben HOT „Hobby-Gartenbau mit torfreduzierten und torffreien Substraten auf Basis nachwachsender Rohstoffe“ werden im Frühjahr 2024 kostenlose Schulungen zum erfolgreichen Gärtnern mit torffreien und -reduzierten Blumenerden angeboten.

Anmeldung hier

Torffreies Gärtnern wirkt sich positiv auf das Klima aus, denn der im Torf in großen Mengen gespeicherte Kohlenstoff wird bei der gärtnerischen Nutzung als CO2 freigesetzt.
Die Torfminderungsstrategie des BMEL sieht bis 2030 einen weitgehenden Ersatz von Torf im Erwerbsgartenbau vor. Im Hobbygartenbau wird der komplette Torfverzicht bis 2026 angestrebt.

Torffreie oder torfreduzierte Substrate sind allerdings im Hinblick auf Düngen und Gießen etwas anders zu behandeln als konventionelle Torfsubstrate. Damit also aus der Gartenlust kein Gartenfrust wird, empfiehlt der Landesverband der Gartenbauvereine die Teilnahme an den kostenfreien Online-Seminaren.

Einladungsschreiben als Download 2024_Webinar_Erfolgreich torffrei gärtnern

Quelle und Grafik: Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe FNR e.V.

Datum

Am 23.04.2024

Beginn 18:30 Uhr
Ende 19:30 Uhr

Onlineveranstaltung

Diese Veranstaltung findet Online statt. Sie bekommen nach der Bestätigung der Anmeldung die Zugangsinformationen zur Teilnahme.